Der Naturpark Niederlausitzer Landrücken und die Heinz Sielmann Stiftung rufen Amateure zum Fotografieren unserer Wälder auf. Halten Sie besonders eindrucksvolle und stimmungsvolle Waldorte im Bild fest...

...oder fangen Sie den Wandel im Waldes im Laufe des Jahres ein. Der Naturpark wird auf fast der Hälfte seiner Fläche von Wald bedeckt, doch Wald ist nicht gleich Wald. Je nach Baumartenzusammensetzung, Alter der Bäume, Art der Bodenbewuchs, Bodenrelief, Jahres- und Tageszeit zeigt er überall ein anderes Bild. Der Einsendeschluss für den Wettbewerb wird noch bekannt gegeben. Eine Auswahl der Bilder wird im Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen ausgestellt. Die besten Arbeiten werden prämiert.

Mehr Infos finden Sie auf der Webseite des Naturparks Niederlausitzer Landrücken